Start arrow Astrologen arrow Alfred Witte

Alfred Witte (1871 - 1941)

Alfred Witte war ein zutiefst spiritueller Mensch.

Er begründete die Hamburger Schule.

Seine erste Veröffentlichung war 1913 in der " Astrologischen Rundschau ":

" Betrachtungen über Farbe, Zahl, Ton " .

Alfred Witte trug im astrologischen Kreis " Keplerzirkel " seine astrologischen Erkenntnisse vor. Friedrich Sieggrün hatte in Hamburg den Keplerzirkel gegründet und Alfred Witte gebeten seine Erkenntnisse dort mitzuteilen.

Daraus entstand die Hamburger Schule.

Alfred Witte schuf Arbeitserleichterungen: die 360 Gradscheibe und die 90 Gradscheibe.

Die GestaPo (Geheime Staatspolizei zur Zeit des Naziregims) erklärte Witte, daß ein Mensch mit seinen Kenntnissen zeitlebens ins KZ gehöre.

Beachten Sie dazu bitte das Interview mit Udo Rudolph auf dieser Website.





© 2017 astrologiekronos.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.